Posted on

#28D #AlfonLibertad Livestream Proteste gegen #Repression und für die Freilassung von Alfon in #Madrid

alfonlibertad_bcnIn Spanien nehmen die Repressionen gegen Demonstranten, die gegen das Spardiktat der Troika und damit auch gegen die von Angela Merkel vorangetriebene Sparpolitik demonstrieren, immer weiter zu. Nach den vielen Prügel-Orgien der spanischen Bereitschaftspolizei und Gesetzesvorschlägen das Filmen und Fotografieren dieser prügelnden Polizisten zu verbieten, folgten Vorschläge das Streikrecht zu beschneiden und das Organisieren von FRIEDLICHEN Demonstrationen unter Strafe zu stellen. Hieraus entwickelt sich nun ein Justizskandal. Seit dem 14. November 2012 sitzt ein 21jähriger im Gefängnis, auf Basis von Aussagen von Polizisten, die der Beschuldigte vehement bestreitet. Seine U-Haft wurde gestern verlängert, obwohl noch nicht einmal ein Polizeibericht vorliegt. Morgen gehen Menschen in ganz Spanien auf die Straße um seine Freilassung zu fordern. Weiter lesen auf: http://enough14.org/2012/12/27/14n-alfonlibertad-justizskandal-nach-generalstreik-in-spanien-freiheit-fur-alfon/

Hier ein Livestream aus Madrid, wo heute Abend (28.12.) für die Freilassung von Alfon demonstriert wird:

[gigya src=”http://cdn.livestream.com/grid/LSPlayer.swf?channel=spanishrevolutionsol&autoPlay=false” width=”560″ height=”340″ quality=”high” wmode=”transparent” allowFullScreen=”true”]

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.