Posted on Leave a comment

#Blockupy Demo-Bericht aus dem schwarzen Block

Ich war bei Blockupy 2013 dabei. Am Donnerstag gegen Nachmittag kamen wir in Frankfurt an. Aufgrund der Vielzahl von Geschehnissen werde ich meinen Bericht aber in verschiedene Artikel aufteilen und werde mit der Demonstration am Samstag, 01.06.2013 anfangen.

Posted on 7 Comments

#Blockupy: Stellungnahme des EA #Frankfurt zur Demonstration vom 01.06.13

Verletzung im Kessel.
Verletzung im Kessel.

Warum das denn? Keine Bilanz.

Üblicherweise veröffentlicht der EA Frankfurt nach größeren Demonstrationen eine Bilanz, bei der dargestellt werden soll, was an Fakten während einer Demonstration an uns herangetragen wird.

Dieses mal haben dies jedoch andere schon getan. Daß es eine Vielzahl von Schwerverletzten gab, und Sanitäter*innen der Zugang zu ihnen verweigert wurde, daß Rechtsanwält*innen eingekesselt wurden, daß Journalist*innen ihre Arbeit mit Verletzungen bezahlt haben, daß wahllos Pfefferspray eingesetzt wurde, daß die Polizei zu keiner Zeit beabsichtigte, die Demonstration an der EZB vorbei gehen zu lassen, daß es sich um ein planmäßiges Vorgehen gehandelt hat usw. ist alles der Tagespresse zu entnehmen.

Einige Beispiele:

Continue reading #Blockupy: Stellungnahme des EA #Frankfurt zur Demonstration vom 01.06.13

Posted on 2 Comments

#Blockupy 2013: Police Brutality in #Frankfurt – An Eyewitness Account

Cops attacked the Blockupy demonstration in Frankfurt on Saturday
Cops attacked the Blockupy demonstration in Frankfurt on Saturday
Cops also attacked older people, children, journalists and demolisehd cameras.
Cops also attacked older people, children, journalists and demolisehd cameras.

In 2012 the city of Frankfurt banned all actions, demos and even cultural events like concerts of the blockupy coalition that wanted to organize protests against austerity and capitalism in the financial heart of Europe: Frankfurt. In the end one demo was allowed after courts overruled the city of Frankfurt and could take place. In the months after the 2012 days of action several courts decided that the ban on most of the actions were unlawful. The wave of bans was a new weapon of the state against its own people that never was been used before on this large scale.

This year Blockupy Frankfurt started with a succesful first day of action on Friday May 31. More than two thousand people protested against austerity and capitalism with blockades at the European Central Bank (ECB), Deutsche Bank and actions against several other targets like for instance Frankfurt airport where deportations of refugees are being carried out. We finished the first day with a spontanious demonstration with more than 500 people to the Turkish consulate in Frankfurt in solidarity with our comrades in Turkey.

Continue reading #Blockupy 2013: Police Brutality in #Frankfurt – An Eyewitness Account

Posted on 1 Comment

Pressemitteilung #Blockupy Bündnis: “Das werden wir uns nicht gefallen lassen. Blockupy kommt wieder”

Der Kessel in Frankfurt.
Der Kessel in Frankfurt.

Pressemitteilung: Blockupy: Kraftvolle Proteste gegen europaweite Verarmungspolitik; Erneut skandalöse Beschneidung der Demonstrationsfreiheit / Exekutive in Wiesbaden setzt sich über Gerichtsurteile hinweg

Pressemitteilung
Bundesweites Blockupy-Bündnis
Frankfurt am Main, 2. Juni 2013

  • Blockupy: Kraftvolle Proteste gegen europaweite Verarmungspolitik
  • Erneut skandalöse Beschneidung der Demonstrationsfreiheit
  • Exekutive in Wiesbaden setzt sich über Gerichtsurteile hinweg