Posted on 1 Comment

4 Videos of Eviction of the Kettle During the #Blockupy Demo in #Frankfurt

Klick zum vergrößern auf dem Bild.
Klick zum vergrößern auf dem Bild.

Here 4 videos of the eviction of the kettle during the Blockupy demo in Frankfurt, Germany on June 1 with German, English and Italian comments from the soundtruck inside the kettle

Continue reading 4 Videos of Eviction of the Kettle During the #Blockupy Demo in #Frankfurt

Posted on Leave a comment

Mobiclip Nach #Blockupy: Demonstration gegen Polizeigewalt in #Frankfurt, der #Türkei oder Sonstwo!

Das wäre vielleicht ein passendes Wahlplakat.
Das wäre vielleicht ein passendes Wahlplakat.

Mobi Clip 8. Juni 12:00 Uhr, Baseler Platz, Frankfurt – Nach Blockupy: Demonstration gegen Polizeigewalt in Frankfurt, der Türkei und sonstwo! Wir werden die Route laufen die, die Blockupy Demo am vergangen Samstag laufen wollte, nur dieses mal laufen wir die Route bis zum Ende!

Continue reading Mobiclip Nach #Blockupy: Demonstration gegen Polizeigewalt in #Frankfurt, der #Türkei oder Sonstwo!

Posted on Leave a comment

#Blockupy #Frankfurt PM Umsganze – Zwischenbilanz: #FrankfurterKessel steht für Knüppeldemokratie in der Krise

blockupy5jStundenlanger brutaler Polizeieinsatz gegen entschlossene und solidarische Demonstration

  • Zwischenbilanz: Frankfurter Kessel steht für Knüppeldemokratie in der Krise
  • Klarstellung zu M31 nach angedrohter Selbstjustiz durch Polizisten

Continue reading #Blockupy #Frankfurt PM Umsganze – Zwischenbilanz: #FrankfurterKessel steht für Knüppeldemokratie in der Krise

Posted on Leave a comment

#Blockupy: Stellungnahme der Demosanitäter_innen zum Polizeieinsatz am 01.06.2013 in #Frankfurt am Main

Vom 31.05.bis 01.06.2013 fanden in Frankfurt die “Blockupy”-Protesttage gegen die Politik der Troika statt. Wir haben diese Proteste mit ehrenamtlichen Demosanitäter_innen aus verschiedenen Städten, Gruppen und politischen Spektren notfallmedizinisch betreut.

Verletzte Journalist in Frankfurt.
Verletzte Journalist in Frankfurt.

Auch wenn wir bereits im Vorfeld ein zunehmend brutaleres Vorgehen der Polizei gegen politische Aktivist_innen wahrgenommen haben, waren wir dennoch überrascht von dem völlig unverhältnismäßigen Einsatz der Polizei während der Demonstration am 01.06.2013.
Den hierbei verletzten Aktivist_innen gilt unser Mitgefühl und unsere Solidarität.

Continue reading #Blockupy: Stellungnahme der Demosanitäter_innen zum Polizeieinsatz am 01.06.2013 in #Frankfurt am Main

Posted on Leave a comment

Kombinat Fortschritt: #Blockupy 2013 in #Frankfurt am Main

Klick auf dem Bild zum vergrößern.
Klick auf dem Bild zum vergrößern.

Die Pressekonferenz zum Blockupy-Einsatz wird dem hessischen Innenminister Boris Rhein und der Polizeispitze aus Präsident Achim Thiel und Einsatzleiter Harald Schneider hoffentlich lange in Erinnerung bleiben. Der Hessische Rundfunk twitterte live, wie sich nach einigen Minuten eine Flut von Vorwürfen durch Journalisten in Richtung Podium ergoss. Fotografen wurde mit dem Ellenbogen auf die Kehlköpfe geschlagen, Journalisten mit Pfefferspray abgesprüht, stundenlang festgehalten, beschimpft und bedroht. Auch wenn der Einsatz für deutsche Verhältnisse sicher zu den Ruppigeren gehörte, das eigentlich Besondere daran ist wohl eher, dass es dieses Mal in großem Maße auch Pressevertreter getroffen hat. Und die haben nun erlebt, wie sich das anfühlt, wenn der Ton rauher, der Protest gegen eine ungerechte Politik der Krisenverwaltung lauter wird. Für Menschen mit Protest- und Demonstrationserfahrung dürfte das Vorgehen der sogenannten Sicherheitskräfte trotz aller Härte keine große Überraschung gewesen sein, wie sich auch in unserem Erlebnisbericht weiter unten zeigen wird.

Continue reading Kombinat Fortschritt: #Blockupy 2013 in #Frankfurt am Main

Posted on 3 Comments

#Blockupy: Bericht eines Demo-Sanitäters

Hi,

das ist NOCH KEINE OFFIZIELLE STELLUNGNAHME der Demosanitäter_innen aber
ich möchte euch das nicht vorenthalten:
Verletzte Journalist in Frankfurt.
Verletzte Journalist in Frankfurt.

Die Demosanitäter*innen schätzen aktuell ca. 320 Verletzte am Samstag. Wir müssen leider schätzen, da wir soviele Menschen behandeln mussten dass wir keine Statistik mehr führen konnten.

Dazu kommen noch alle die sich selbst helfen konnten oder die im Chaos keinerlei Behandlung erfuhren. Vermutlich ist die Zahl wesentlich höher. Die jüngsten von uns direkt behandelten waren Grundschulkinder. Die ältesten wohl um die 70 Jahre alt.
Die meisten wurden durch Pfefferspray- (durchnässt) verletzt. Weiter hatten viele Kopfverletzungen -z.t. schwere- die durch gezielte Schläge auf Kopf und in das Gesicht verursacht wurden. Diverse Demonstrant_innen mussten zur Behandlung von Rettungswagen und Notärzt_innen abgeholt werden.
Die Polizei überrannte im Verlauf unseren Behandlungsplatz (eindeutig abgesperrt und abgesprochen) vor dem jüdischen Museum und wir mussten die Verletzten weiter evakuieren.
Posted on Leave a comment

#Blockupy: So war es nicht! Gegen die Ausgrenzung gesellschaftlicher Opposition durch Polizei und Teile der Medien

Frankfurt, 1. Juni 2013.
Frankfurt, 1. Juni 2013.

Wir, politisch und sozial aktive Menschen aus dem Rhein-Main-Gebiet und TeilnehmerInnen der Demonstration des Blockupy-Bündnisses am 01.06.2013 in Frankfurt am Main, sehen uns angesichts der Darstellung der Polizei und ihrer teilweise immer noch unkritischen Verbreitung zu einer Stellungnahme veranlasst.

Wir widersprechen den Klischees, wonach die Polizei durch einige „Chaoten“ und „Randalierer“ gezwungen gewesen sei, Maßnahmen zur Herstellung von öffentlicher Ordnung, Gesetz und Sicherheit zu ergreifen. Auch wenn sich erfreulicherweise viele Tageszeitungen diesem Tenor nicht anschließen, droht vor allem durch Verlautbarungen der Polizei und deren unkritische Verbreitung in Teilen der Öffentlichkeit doch wieder dieses Bild zu entstehen. Aber es entspricht nicht den Tatsachen.

Continue reading #Blockupy: So war es nicht! Gegen die Ausgrenzung gesellschaftlicher Opposition durch Polizei und Teile der Medien

Posted on Leave a comment

#Blockupy Demo-Bericht aus dem schwarzen Block

Ich war bei Blockupy 2013 dabei. Am Donnerstag gegen Nachmittag kamen wir in Frankfurt an. Aufgrund der Vielzahl von Geschehnissen werde ich meinen Bericht aber in verschiedene Artikel aufteilen und werde mit der Demonstration am Samstag, 01.06.2013 anfangen.

Posted on 7 Comments

#Blockupy: Stellungnahme des EA #Frankfurt zur Demonstration vom 01.06.13

Verletzung im Kessel.
Verletzung im Kessel.

Warum das denn? Keine Bilanz.

Üblicherweise veröffentlicht der EA Frankfurt nach größeren Demonstrationen eine Bilanz, bei der dargestellt werden soll, was an Fakten während einer Demonstration an uns herangetragen wird.

Dieses mal haben dies jedoch andere schon getan. Daß es eine Vielzahl von Schwerverletzten gab, und Sanitäter*innen der Zugang zu ihnen verweigert wurde, daß Rechtsanwält*innen eingekesselt wurden, daß Journalist*innen ihre Arbeit mit Verletzungen bezahlt haben, daß wahllos Pfefferspray eingesetzt wurde, daß die Polizei zu keiner Zeit beabsichtigte, die Demonstration an der EZB vorbei gehen zu lassen, daß es sich um ein planmäßiges Vorgehen gehandelt hat usw. ist alles der Tagespresse zu entnehmen.

Einige Beispiele:

Continue reading #Blockupy: Stellungnahme des EA #Frankfurt zur Demonstration vom 01.06.13