Posted on Leave a comment

#Blockupy #Sündenblock Demo am 08. Juni: Kleiner Bericht einer schönen, fetten Demo..

Die Demo endete am EZB.
Die Demo endete am EZB.

Gastbeitrag (unter Pseudonym) von Rudolf Rocker. 

heut morgen (Samstag, den 08. Juni) gings mit fruehen Zuegen nach Frankfurt, dort sollte eine grosse Solidemo fuer die Menschen, die am 1. Juni Opfer des Polizeikessels bzw. der Polizeigewalt geworden sind, stattfinden. Gegen 12 Uhr sollte es am Baseler Platz auf die Ursprungsroute der Blockupydemo gehen, am Nachmittag, nach einigen Kilometern laufen sollte es die Abschlusskundgebung vor der EZB am alten Occupycampgelaende geben..

Continue reading #Blockupy #Sündenblock Demo am 08. Juni: Kleiner Bericht einer schönen, fetten Demo..

Posted on Leave a comment

#Blockupy #Sündenblock Demo am 08. Juni: Redebeitrag von Jutta Ditfurth (Ökologische Linke)

Klick zum vergrößern auf dem Bild.
Klick zum vergrößern auf dem Bild.

Hej! Ich war letzten Samstag hier an dieser Stelle mit rund tausend Menschen im Frankfurter Polizeikessel. CDU‐Minister Rhein und die Frankfurter Polizeiführung hatten Blockupy eine Falle gebaut, die Demo gestoppt und bis an die Zähne bewaffnete Polizeistaffeln gegen uns losgejagt.

Die Polizei setzte massenhaft Pfefferspray ein. Dadurch sind anderswo schon Menschen gestorben. Pfefferspray verätzt Lungenbläschen. Menschen könnten erblinden.
Das jüngste Kind, das am Samstag Gas in Augen und Mund bekam, war zwei Jahre alt. Polizisten schlugen Menschen mit der Faust ins Gesicht. Traten sie. Stießen ihnen Tonfa‐Knüppel in den Unterleib. Ich musste im Kessel viele
Stunden beobachten, dass jede zweite oder jeder dritte Kesselgefangene beim gewaltsamen Abführen aus unseren Reihen misshandelt wurde.

Continue reading #Blockupy #Sündenblock Demo am 08. Juni: Redebeitrag von Jutta Ditfurth (Ökologische Linke)